Seit die Gründungsmitglieder des Hanse Umwelt & Tierwohl Vereins Ende 2019 das erste Mal zusammen saßen und über die Ziele unseres geplanten Vereins diskutierten, ist auf der einen Seite der Corona Virus über uns hereingebrochen und auf der anderen Seite, auch durch dieses Ereignis, viele Gedanken in die richtige Richtung gestoßen worden.

Unser Vorhaben, Regenwaldflächen im Amazonasgebiet zu erwerben und als Naturschutzgebiete zu proklamieren, müssen wir auf die Zeit nach Corona verschieben.

Wir können leider nicht nach Brasilien reisen und den Kauf oder die Option auf große Flächen selbst kontrollieren. Ohne vor Ort zu sein, ist es jedoch zu riskant, Verträge auf gut Glück von Deutschland aus zu unterschreiben. Es besteht eine 50% Chance das Geld von Spendern und Sponsoren verloren geht.

Dieses Risiko können wir nicht eingehen.

Der Vorteil, die Zeit zu nutzen, um unsere Unterstützer und Sponsoren um die ersten 50.000,00 € für den Kauf der Regenwaldflächen zu bitten.

Unterstützen Sie uns bitte in diesem so wichtigen Vorhaben und helfen uns mit Ihrer so wichtigen Zuwendung.


 

Unterstützen Sie uns per PayPal:

Unterstützen Sie den Hanse Umwelt & Tierwohl e.V.! Jede Spende - klein wie groß - hilft, den Regenwald zu bewahren und das Tierwohl zu schützen!

Unterstützen Sie uns per SEPA-Lastschrift:

Wenn Sie unsere Arbeit gern einmalig (oder regelmäßig) mit einer Spende per Lastschrift unterstützen möchten, klicken Sie bitte einfach auf den folgenden Button, um zum Spendenformular der Bank für Sozialwirtschaft zu gelangen:

Kontakt / Informationen

Hanse Umwelt & Tierwohl e.V.
Gneversdorfer Weg 3a
23570 Lübeck Travemünde
Telefon: +49 (0)4502 - 857 15 55
Telefax: +49 (0)4502 - 857 15 53
E-Mail: info@hanse-umwelt-tierwohl.de 

Ihre Unterstützung

Der Hanse Umwelt & Tierwohl e.V. ist gemeinnützig. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung als Mitglied oder mit einer Spende:

Bank für Sozialwirtschaft AG Hamburg
IBAN: DE45 2512 0510 0001 6883 01
BIC/SWIFT: BFSWDE33HAN

Unser Tierwohl-Siegel